Mein Coaching-Ansatz ist systemisch, integrativ und personenzentriert. Bezogen auf Ihre individuellen Herausforderungen arbeite ich stets lösungs- und ressourcenorientiert, d.h. gemeinsam steuern Sie und ich Richtung Zukunft.

Meine Arbeit basiert auf den unterschiedlichen psychologischen Schulen, die ich kreativ und flexibel miteinander kombiniere. Sie erhalten dadurch ein sehr individuelles und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Coaching. Die von mir verwendeten Methoden und Interventionstechniken haben Ihren Ursprung in

  • der personenzentrierten Gesprächstherapie von Rogers
  • der lösungsorientierten Kurzzeittherapie von Steve de Shazer
  • der systemischen Therapie
  • der Neurolinguistischen Programmierung (NLP)
  • der Arbeit mit dem Inneren Team (Schulz von Thun).

Die Qualität meiner Arbeit stelle ich sicher durch den regelmäßigen Besuch von Weiterbildungen an renommierten Instituten. Dadurch vertiefe und ergänze ich mein Methodenrepertoire laufend. Zusätzlich besuche ich regelmäßig Supervisionen in Fachkreisen.

Als zertifizierter Business-Coach fühle ich mich den Standards und Ethikrichtlinien des Deutschen Bundesverbandes Coaching e. V. (DBVC) und des Deutschen Coaching Verbandes e. V. (DCV) verpflichtet.

News

News folgen...

Suche

DSC 9122a